HASTE TÖNE – Million Dreams

Am 03./04. April öffnet sich erneut der Vorhang der Betzdorf Stadthalle für das brandneue Konzertprogramm mit dem Titel „Million Dreams“. Träume, Wünsche, Ziele – die hat wohl jeder. Aber welche setzen wir wirklich in die Tat um? Und wie können wir eine Welt erschaffen, in der wir und unsere Kinder gerne leben? Eine Chance zum Überleben haben?

Lasst uns zusammen träumen.

Am Freitag, den 03. und Samstag, den 04. April 2020, jeweils um 19:30 Uhr in der Stadthalle Betzdorf.

 

 

 

Über den Chor

Haste Töne – 30 Jahre Töne mit Herz: Unter diesem Leitbild ist der christliche Chor aus dem nördlichen Rheinland- Pfalz nun schon 30 Jahre in der Region, wie auch in ganz Deutschland unterwegs. Moderne Gospels, Lobpreis-, wie auch Anbetungslieder, aber auch bekanntes Liedgut aus dem Pop-Bereich bilden dabei die zentralen Inhalte der musikalischen Interpretationen. Durch den Gesang von über 30 Sängerinnen und Sängern, Solisten sowie einer vielseitigen Band werden die Lieder den gegebenen Anlässen nach ausdrucksstark in Szene gesetzt und dabei sowohl auf großen Bühnen als auch in festlichen Gottesdiensten präsentiert in der Besetzung von Sopran, Alt, Tenor und Bass wird dabei gleich in mehrstimmigen Stücken der Glaube mit Hilfe der Gospelmusik verkündet und gelebt.

Nachdem der Chor HASTE TÖNE 1986 als kleine Gruppierung seine Geschichte begann, kann er nun bereits Erfahrungen aus 30 Jahren Chorgeschichte aufweisen. Unter der Leitung von Markus Neuroth nutzen die Mitglieder nicht nur die wöchentliche Probe, um an ihrem Gesang zu arbeiten, sondern verbreiten ihn und die darin enthaltene Nachricht in ganz Deutschland. Mit großer Begeisterung verzeichnet der Chor somit neben großen Konzerten in der heimischen Region ebenfalls Erfolge bei Gospelkirchentagen in ganz Deutschland. wer damit noch nicht genug von dem Gospel- und Worshipchor hat, kann sich ausgewählte Lieder aus den letzten Jahren auf bisher fünf erschienenen CDs anhören. 

This I believe – LIVE

Video abspielen
Menü schließen